Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,3,1

Sie sehen den Datensatz 620 von insgesamt 827.

nimmt das Stift Saint Dié (ecclesiam Beati Deodati in valle Galylea sitam) in seinen Schutz, bestätigt ihm seine Privilegien sowie die im einzelnen aufgeführten Besitzungen und Rechte und trifft Bestimmungen über die Vogtei und die Rechte des Stiftes. Zeugen: Angelus archiepiscopus Tarenti, Petrus abbas Novi Castri, Maximianus abbas de Boumgarten, Symon abbas Mediani monasterii, Otto comes palatinus Burgundie, Symon dux Lotharingie, Sigebertus comes de Franckenberc, Robertus de Durne. p. m. Alberti imp. aule prothonotarii.„Si loca divinis cultibus mancipata”.

Originaldatierung:
(apud Bruvires ... IIII kal. Iulii)
Zeugen:
Zeugen: Angelus archiepiscopus Tarenti, Petrus abbas Novi Castri, Maximianus abbas de Boumgarten, Symon abbas Mediani monasterii, Otto comes palatinus Burgundie, Symon dux Lotharingie, Sigebertus comes de Franckenberc, Robertus de Durne.
Incipit:
„Si loca divinis cultibus mancipata”.
Schreiber:
p. m. Alberti imp. aule prothonotarii.
Empfänger:
Saint Dié

Überlieferung/Literatur

Hss.: Orig., Epinal, Archives départementales des Vosges (Série G 247 Nr. 20) (A); Abschr. aus d. 14. Jh. im Livre rouge de S. Dié fol.31'—32', ebda. (Série G Supplement) (B). — Drucke: Duhamel, Docum. rares ou inéd. de l'hist. des Vosges II S.161—164 aus AB; Böhmer, Acta imperii selecta I Nr.206 (S.188—189) aus B. — Reg.: Toeche 422; Stumpf 5013.

 

Verbesserungen und Zusätze (1979):

Weiterer Druck: Boudet, Le chapitre de Saint-Dié en Lorraine des origines au seizième siècle, in: Ann. Soc. d'émulation des Vosges 98, 1922, S. 224 Nr. 12. ‒ Vgl. auch Krüger, Zur Politik Heinrichs VI. in Oberlothringen S. 66 f.

Kommentar

VU: Friedrich I., Besançon, 1157 Oktober 24 (Stumpf 3779). — Die Urk. Heinrichs VI. bildete eine der Vorlagen bei der Herstellung der Fälschung auf den Namen Heinrichs IV., Monteveglio, 1092 August 12 (DH IV + 428) aus d. Ende d. 12./Anf. d. 13. Jh., vgl. Vorbem. zu DH IV + 428.

Nachträge (1)

Nachtrag von Benoît LARGER, eingereicht am 05.08.2016.

bitte lesen : 1196 Juin , Bruyères (Vosges, France) anstatt Braveres

Für Ihre Information, im Chor der Kathedrale von Saint-Dié-des-Vosges,

können wir sehen eine Kopie von einer vierzehnten Jahrhunderten Wandmalerei mit Heinrich VI (1341 +).

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,3 n. 528, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1196-06-28_1_0_4_3_1_620_528
(Abgerufen am 22.08.2018).