Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,3,1

Sie sehen den Datensatz 532 von insgesamt 827.

nimmt auf Bitten des Abtes Diaconus (ad petitionem ... Diaconi venerabilis abbatis) das Kloster Fontevivo (monasterium de Fonte Vivo) mit allen Personen, allem Zubehör und allen Besitzungen in seinen Schutz, bestätigt ihm den ganzen gegenwärtigen und zukünftigen Besitz und verbietet, den Abt, seine Nachfolger oder die gegenwärtigen wie auch die zukünftigen Klosterbrüder in ihren Besitzungen zu belästigen. Zeugen: „Benignitatis nostre favorem".

Originaldatierung:
(apud Burgum Sancti Domnini ... VII kal. Iunii)
Zeugen:
Zeugen: „Benignitatis nostre favorem".
Empfänger:
Fontevivo

Überlieferung/Literatur

Hs.: Orig., Rom, Archivio capitolare di S. Paolo fuori le mura (A). — Druck: Affò;, Storia della città di Parma III Append. Nr. 11 (S. 306—307) wohl aus A = (nuova ed.) III Append. Nr. 11 (S. 270). — Reg.: Böhmer 2848; Toeche 352; Stumpf 4940.

Kommentar

Nach Csendes, Schreiber S. 56 verfaßt und geschrieben von H 6 (Gerard?). Zum Verfasser vgl. auch Zinsmaier, Urkk. Philipps v. Schwaben u. Ottos IV. S. 28, ebda. auch zur Publicatio.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,3 n. 445, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1195-05-26_2_0_4_3_1_532_445
(Abgerufen am 22.08.2018).