Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,3,1

Sie sehen den Datensatz 531 von insgesamt 827.

gewährt in Anbetracht der Treue und Ergebenheit des Elekten Egidius von Modena (Egidii Mutinensis electi) sowie wegen der hervorragenden Dienste, welche er ihm und dem Reiche geleistet habe, diesem und seinen Nachfolgern die Vergünstigung, Rechtsstreitigkeiten ihrer bischöflichen Kirche zu führen, ohne daß sie zur Leistung des sacramentum calumpnie gezwungen werden können, ungeachtet irgendeines Gesetzes oder einer Gewohnheit der Stadt Modena. Zeugen: „Dignum est et imperiali glorie decorum”.

Originaldatierung:
(aput Burgum Sancti Donnini VII kal. Iunii)
Zeugen:
Zeugen: „Dignum est et imperiali glorie decorum”.
Empfänger:
Modena

Überlieferung/Literatur

Hss.: Orig., Modena, Archivio del Duomo (Doc. Nr. G 24/DX) (A); Abschr. aus d. 13. Jh. in not. begl. Abschr. d. D. Ks. Friedrichs II.v.1224 März (BF 1521), ebda. (Doc. Nr. L 24/CCCXX) (B). — Druck: Tiraboschi, Mem. stor. Modenesi IV Cod.dipl.Nr.611 (S.15—16). — Reg.: Böhmer 2847; Toeche 351; Stumpf 4939.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,3 n. 444, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1195-05-26_1_0_4_3_1_531_444
(Abgerufen am 22.08.2018).