Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,3,1

Sie sehen den Datensatz 523 von insgesamt 827.

bestätigt dem Kloster S. Giovanni in Venere (monasterio Sancti Johannis in Venere), dem Abt Odorisius (abbati Oderisio) und seinen Nachfolgern alle im einzelnen aufgeführten Kastelle, Höfe und Besitzungen, die das Kloster zur Zeit seiner Vorgänger, der Könige Roger, Wilhelm I. und Wilhelm II. von Sizilien im Gebiet von Chieti (in terra Theatina), in Ortona (in Ortona), in Lanciano (in Lanzano), im Gebiet von Penne (in terra vero Pinnensi) und in Aprutium (in Aprucio) (Teramo) besessen habe, unter Vorbehalt seiner und seiner Erben Verfügungsgewalt. Zeugen: Henricus Guarmaciensis episcopus, Golfgerus Pataviensis episcopus, Henricus de Calandino, Robertus de (D)urno, Corradus dux Spoleti et regni Sicilie vicarius, comes Hugo de Macla. Conradus imp. aule cancellarius una c. Gualterio Troi. ep. regni Sic. et Ap. canc.p. m. Alberti protonotarii imp. aule.„Inter cetera, que in actus pios extendimus”.

Originaldatierung:
(apud Esculum de Marca ... primo die mensis Madii)
Zeugen:
Zeugen: Henricus Guarmaciensis episcopus, Golfgerus Pataviensis episcopus, Henricus de Calandino, Robertus de (D)urno, Corradus dux Spoleti et regni Sicilie vicarius, comes Hugo de Macla.
Incipit:
„Inter cetera, que in actus pios extendimus”.
Schreiber:
p. m. Alberti protonotarii imp. aule.
Empfänger:
Venere
Kanzler:
Conradus imp. aule cancellarius una c. Gualterio Troi. ep. regni Sic. et Ap. canc.

Überlieferung/Literatur

Hs.: Orig., Rom, Biblioteca Vallicelliana (Carte VI Nr.2) (A). — Drucke: Ughelli, Italia sacra VI2 Sp.699—700 = La Farina, Studi IV Nr.55 (S.252—253). — Reg.: Toeche 345; Stumpf 4932; Clementi 86.

Nachträge (2)

Nachtrag von Prof. Dr. Horst Enzensberger, eingereicht am 11.09.2015.

Abbildung:

Biblioteca Vallicelliana Carte Vallicelliane Ca_Vall_VI_2, in: monasterium.net, URL: monasterium.net/mom/IT-BibVall/Ca_Val/Ca_Vall_VI_2/charter (Abgerufen am 2015-09-11+02:00)

Nachtrag von Prof. Horst Enzensberger, eingereicht am 18.12.2015.

Vorabedition: Urkunden Heinrichs VI. für Empfänger aus dem Regnum Siciliae (Stand: 23.12.2013), 136 – 138 BB 436. URL: www.mgh.de/datenbanken/urkunden-heinrichs-vi/

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,3 n. 436, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1195-05-01_3_0_4_3_1_523_436
(Abgerufen am 22.08.2018).