Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,3,1

Sie sehen den Datensatz 519 von insgesamt 827.

bestätigt in Anbetracht der Treue und stetigen Ergebenheit, die ihm seine Getreuen Rainald von Acquaviva (Raynaldus de Acquaviva) und Fortebracchio (Fortisbracchia) erwiesen haben, dem erwähnten Rainald, seiner Gattin Foresta (uxori eius Foreste) und deren Erben sowie dem erwähnten Fortebracchio, seiner Gattin Sconficta (Sconficte uxori sue) und deren Erben alles Land, das früher Leo von Atri, der Vater der Foresta (Leon de Atri pater dicte Foreste) besessen habe, mit allem Recht und allem Zubehör, wie es der erwähnte Leo zur Zeit König Wilhelms in den genannten Orten innegehabt habe, unter Vorbehalt seiner und seiner Erben Verfügungsgewalt. Zeugen: Henricus Guarmaciensis episcopus, Guolfoguerus Pataviensis episcopus, Philippus dux Tuscie frater noster, Corradus dux Spoleti et totius regni Sicilie vicarius, Marcualdus senescalcus noster, comes Hugo Lupinus, comes Hugo de Maccla. Corradus imp. aule cancellarius una c. Gualtero Troi. ep. et regni Sic. canc.p. m. Alberti imp. aule prothonotarii.„Dignum providemus et esse de ratione censemus”.

Originaldatierung:
(... V kal. Madii)1
Zeugen:
Zeugen: Henricus Guarmaciensis episcopus, Guolfoguerus Pataviensis episcopus, Philippus dux Tuscie frater noster, Corradus dux Spoleti et totius regni Sicilie vicarius, Marcualdus senescalcus noster, comes Hugo Lupinus, comes Hugo de Maccla.
Incipit:
„Dignum providemus et esse de ratione censemus”.
Schreiber:
p. m. Alberti imp. aule prothonotarii.
Empfänger:
Rainald von Acquaviva Fortebracchio
Kanzler:
Corradus imp. aule cancellarius una c. Gualtero Troi. ep. et regni Sic. canc.

Überlieferung/Literatur

Hss.: Orig. fehlt; Abschr. v. 1636 Dezember 6 des Notars Francesco Vinaccio nach einer begl. Abschr. v. 1564 Juni 17, Rom, Fondazione Camillo Caetani (Archivio Caetani — C 88 Nr.157786) (B); Abschr. aus d. 17.Jh., ebda. (ebda. Nr.157787) (C). — Drucke: Stumpf, Acta imperii inedita Nr. 509 (S. 709—711) aus Abschr.; Caetani, Varia S. 4—5 aus B. — Reg.: Toeche 341; Stumpf 4926; Clementi 82.

Anmerkungen

  1. 1 In BC fehlt jede Ortsangabe.
Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,3 n. 432, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1195-04-27_2_0_4_3_1_519_432
(Abgerufen am 22.08.2018).