Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,3,1

Sie sehen den Datensatz 793 von insgesamt 827.

überträgt dem Edlen Guidotto Massimo zu Bari das Lehen Casamassima.

Empfänger:
Guidotto Massimo zu Bari

Überlieferung/Literatur

Deperditum. — Erwähnt in A. Beatillo, Historia di Bari, 1637 S.117 (ohne Quellenangabe). — Reg.: Clementi 145.

Kommentar

Die Annahme dieses Dep. bleibt fraglich, da Beatillo aaO die Belehnung durch Heinrich VI. (zusammen mit Konstanze?) nur erschließt, vgl. auch die von Ries S. 76 (Anm. zu Reg. 6) geäußerten Zweifel. Andererseits hat aber Konrad IV. in einer Urk. v. 1252 (BF 4578; Niese, QFIAB 10, 1907, S.67—68) dem Robert, Sohn des Johannes von Casamassima, das diesem von Friedrich II. entzogene Casale Casamassima zurückerstattet; dabei heißt es, das Casale stünde dem Robert ‚hereditario iure‘ zu. Demnach ist eine Verleihung durch Heinrich VI. auch nicht auszuschließen.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,3 n. D696, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1194-00-00_4_0_4_3_1_793_D696
(Abgerufen am 22.08.2018).