Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,3,1

Sie sehen den Datensatz 806 von insgesamt 827.

verleiht zusammen mit seiner Gemahlin, der Kaiserin Konstanze, den Brüdern des Deutschordenshospitals S. Maria zu Jerusalem das Recht der abgabenfreien Fahrt über die Meerenge von Messina (Faro) von Sizilien nach Kalabrien und umgekehrt.

Empfänger:
Deutschordenshospitals S. Maria zu Jerusalem

Überlieferung/Literatur

Deperditum. — Erwähnt in der Urk. Kg. Friedrichs II. v. 1219 Juni (BF 1021). — Druck: Del Giudice, Cod. dipl. del regno di Carlo I. e II. d'Angiò II, 1 S.57 Anm.1 Nr.2 (nur Auszug). — Reg.: Ries 60 (zu 1197); Clementi 141.

Kommentar

Das Orig. der im ganzen ungedruckten Urk. Friedrichs II. (BF 1021) wurde 1943 im Archivio di Stato Neapel vernichtet.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,3 n. D709, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1194-00-00_17_0_4_3_1_806_D709
(Abgerufen am 16.08.2018).