Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,3,1

Sie sehen den Datensatz 387 von insgesamt 827.

gibt dem Richter Milanus und dem Thebaldinus (domno Milano iudici et Thebaldino de Bonifatio civitatis Verone) Vollmacht, die Gemeinde Verona (commune Verone) in den Besitz der Burg Garda (de arce Garde) mit allem Zubehör zu setzen, wie es im Privileg1 enthalten sei. Anwesend (in presentia): Magistri Bernardi, domni Arnoldi de Livo, Salomoni filii Tardiboni civitatis Verone, Trussardi. Albertus sacri palatii notarius interfui et secundum quod audivi scripsi.

Originaldatierung:
(die XV exeunte mense Augusti in episcopatu Wormatie in villa que vocatur Aselach in domo ecclesie Sancti Marchi)
Zeugen:
Anwesend (in presentia): Magistri Bernardi, domni Arnoldi de Livo, Salomoni filii Tardiboni civitatis Verone, Trussardi.
Empfänger:
Verona
Kanzler:
Albertus sacri palatii notarius interfui et secundum quod audivi scripsi.

Überlieferung/Literatur

Hss.: Orig. fehlt; Notariell begl. Abschr. aus d. 16. Jh., Verona, Archivio di Stato (Antico Archivio del Comune — Busta XX Nr.419 fol. 6') (B); Notariell begl. Abschr. aus d. 16. Jh., ebda. (ebda. — Busta XVII Nr. 50 fol.5—5') (C); Notariell begl. Abschr. aus d. 16. Jh. (unvollständig), ebda. (ebda. — Busta XVIII Nr.420 fol.28') (D). — Drucke: (Miniscalchi) Osservazioni sopra la scrittura austriaca S. 59 = Böhmer, Acta imperii selecta I Nr. 186 (S. 172—173). — Reg.: Toeche 248; Stumpf 4830.

Anmerkungen

  1. 1 Vgl. Regg. 313. 314. — Zur Verwendung der sog. bolognesischen Datierung bei der Tagesbezeichnung vgl. Bresslau, Hb. d. Urkkl. II2 S.402 u. Anm. 1.

Nachträge (1)

Der Nachtrag ist noch nicht durch die Redaktion freigegeben worden

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,3 n. 315, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1193-08-17_1_0_4_3_1_387_315
(Abgerufen am 22.08.2018).