Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,3,1

Sie sehen den Datensatz 354 von insgesamt 827.

schließt einen Vertrag mit dem König (Richard) von England (regem Anglie), in welchem sich dieser zur Zahlung von 100 (XX) Mark als Lösegeld sowie zur Überlassung von 50 Galeeren mit aller Ausrüstung und von 200 Rittern an den Kaiser auf ein Jahr verpflichtet.

Originaldatierung:
(...in cena Domini)
Empfänger:
England

Überlieferung/Literatur

Deperditum. — Erwähnt in der Chronik des Roger von Hoveden, vgl. Potthast II 2 S.980 f. — Drucke: (Savile) Rer. Angl. SS ed. sec. S.725; Chron. mag. Rogeri de Hov. ed. Stubbs III (Rer. Brit. med. aevi SS 51) S. 205; Recueil des Hist. des Gaules et de la France, nouv. éd. XV II S.555; MG SS XXVII S.160—161. — Reg.: Toeche 222; Stumpf 4800.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,3 n. 284, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1193-03-25_1_0_4_3_1_354_284
(Abgerufen am 20.08.2018).