Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,3,1

Sie sehen den Datensatz 328 von insgesamt 827.

bestätigt den auf Anfrage des Bischofs Rudolf von Verden (Rodolfus Verdensis episcopus) ergangenen Rechtsspruch, daß niemand in der Stadt Verden (in civitate Verdensi) oder sonstwo ohne Genehmigung des Bischofs auf öffentlichem Platze Gebäude errichten dürfe und daß der Bischof das Recht habe, solche Gebäude ohne Rücksicht auf Rechte Anderer zu seinem Nutzen an sich zu ziehen. Zeugen: Heinricus Pragensis episcopus, Bertoldus Cicensis episcopus. „Dilectus noster”.

Originaldatierung:
(apud Aldenburc XV kal. Decembris)
Zeugen:
Zeugen: Heinricus Pragensis episcopus, Bertoldus Cicensis episcopus.
Incipit:
„Dilectus noster”.
Empfänger:
Verden

Überlieferung/Literatur

Hs.: Orig. fehlt; Abschr. v. 1335 im Copiarium privilegiorum ecclesie Verdensis Nr. 22, Hannover, Niedersächsisches Staatsarchiv (Kopiar II 125) (B) (1943 vernichtet). — Drucke: MG LL II S.195 aus B; Hodenberg, Verdener Gesch. quellen II Nr.24 (S.57—58) aus B; MG Const.I Nr.353 (S.502) aus B. — Reg.: Toeche 202; Stumpf 4781; Dobenecker II 912; Patze, Altenburger Ub.40.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,3 n. 261, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1192-11-17_2_0_4_3_1_328_261
(Abgerufen am 19.08.2018).