Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,3,1

Sie sehen den Datensatz 295 von insgesamt 827.

überläßt nach dem Vorbilde seines Vaters, Kaiser Friedrichs, und nach Einsichtnahme in dessen, dem früheren Bischof Obertus (Oberto quondam Terdonensi episcopo) und der bischöflichen Kirche von Tortona gewährte Privileg3 dem gegenwärtigen Bischof Wido und der bischöflichen Kirche von Tortona (praesenti episcopo Widoni et ecclesiae Terdonensi, ubi Sanctorum Martiani martiris et Innocentii confessoris corpora humata fuerunt) die Gerichtsbarkeit über die Arimannen in genannten Orten und über die freien Leute in Castelnuovo (in Castello novo), die öffentlichen Abgaben aus diesen Orten, den Zoll und alle Reichsrechte in Castelnuovo und Villaromagnano (Villa aurea), das urbare Land samt den Weinbergen und mit aller Herrschaft sowie die Gerichtsrechte über Freie und Unfreie, nimmt die Burg Castelnuovo samt allen dort wohnenden Leuten in seinen Schutz und erklärt alle Privilegien und Urkunden, welche diese Leute von ihm erlangt haben und die dem Recht des Bischofs und der bischöflichen Kirche zuwiderlaufen, für kraftlos. Zeugen: Bertramus Metensis episcopus, Enrichus Wormatiensis episcopus, Gualtierus Troianus episcopus, Hartmannus comes de Kirchberc, Godefridus comes de Vingen, Tancredus comes de Gravina, Fridericus de Truhendingen, Marquardus dapifer de Anewilre. p. m. Sigeloi imp. aulae protonotarii ... vacante cancellaria4.„Imperatoriae maiestatis officium a Deo nobis creditum”.

Originaldatierung:
(apud Winpiream ... XVIII kal. Iunii)2
Zeugen:
Zeugen: Bertramus Metensis episcopus, Enrichus Wormatiensis episcopus, Gualtierus Troianus episcopus, Hartmannus comes de Kirchberc, Godefridus comes de Vingen, Tancredus comes de Gravina, Fridericus de Truhendingen, Marquardus dapifer de Anewilre.
Incipit:
„Imperatoriae maiestatis officium a Deo nobis creditum”.
Schreiber:
p. m. Sigeloi imp. aulae protonotarii ... vacante cancellaria4.
Empfänger:
Tortona

Überlieferung/Literatur

Hss.: Orig. fehlt; Abschr. aus d. 16. Jh., Tortona, Archivio della Curia vescovile (Busta: Docc. stor. civili) (B); Abschr. aus d. 17. Jh., ebda. (Busta: Privilegi — statuti) (C). — Drucke: Stumpf, Acta imperii inedita Nr. 407 (S. 571—573) aus B; Gabotto e Legè, Le carte dell'Archivio Capitolare di Tortona I (Bibl. della Soc. stor. subalp. 29, 1905) Nr.123 (S.149—150) aus BC. — Reg.: Stumpf 4755 a.

Anmerkungen

  1. 1 ‚MCLXXXXIII‘ BC.
  2. 2 So BC; mit Rücksicht auf den Ausstellungsort und weil ‚XVIII kal. Iunii‘ (= Mai 15) eine ungewöhnliche Umschreibung für ‚idibus Maii‘ wäre, in ‚XVIII kal. Iulii‘ zu verbessern, vgl. auch Stumpf aaO.
  3. 3 Eine Urk. Friedrichs I. ist nicht erhalten, vgl. Stumpf 4558 a.
  4. 4 Vgl. dazu Ficker, Beitrr. z. Urkkl.II §326 (S. 230). — Nach Csendes, Schreiber S. 63 verfaßt von H 9 (Balduin?).
Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,3 n. 229, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1192-06-14_1_0_4_3_1_295_229
(Abgerufen am 20.08.2018).