Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,3,1

Sie sehen den Datensatz 314 von insgesamt 827.

befiehlt seinen Getreuen, den Kastellanen und Kustoden von Volpino, Sarnico und Castelli Calepio (fidelibus suis castellanis et custodibus Vulpini et Sarneti atque Calepii), die Entscheidung zu befolgen, die Sims von Pavia und Passaguerra von Mailand (Sirus Papiensis et Passaguerra Mediolanensis) gemeinsam oder, falls sie voneinander abweichen sollten, einer von ihnen zusammen mit seinem Richter Albertus von Ferrara (cum Alberto Ferrariensi iudice nostro) über die Rückgabe dieser Kastelle treffen. Zeugen: „Mandamus vobis”.

Zeugen:
Zeugen: „Mandamus vobis”.
Empfänger:
Volpino, Sarnico Castelli Calepio

Überlieferung/Literatur

Hs.: Orig. fehlt; Abschr. aus d. 13. Jh. im Liber Acquisitionum I fol. 24, Vercelli, Archivio comunale (B). — Druck: Stumpf, Acta imperii inedita Nr.409 (S.574) aus B. — Reg.: Stumpf 4767 d.

Kommentar

Dem Mandat fehlen alle Daten; es wurde in Volpino am 30. September 1192 verlesen, vgl. Stumpf aaO. — Vgl. Regg. 245. 246. 247. 249.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,3 n. 248, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1192-00-00_4_0_4_3_1_314_248
(Abgerufen am 20.08.2018).