Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,3,1

Sie sehen den Datensatz 334 von insgesamt 827.

beurkundet die 1192 Juni 1 erfolgte Schenkung (vgl. Reg. 221) an die erzbischöfliche Kirche zu Magdeburg. Zeugen: Zeugen1 : Heinricus Pragensis episcopus, Teodericus Misnensis episcopus, Odacarus dux Bohemorum, Albertus marchio Misnensis et frater eius Teodericus de Wiczenveles, Sifridus comes de Orlamunde, Rupertus de Durne, Albertus de Droiecz, Cuno de Minzenburg, Marquardus dapifer de Anewilre, Heinricus de Wyda.

Zeugen:
Zeugen: Zeugen1 : Heinricus Pragensis episcopus, Teodericus Misnensis episcopus, Odacarus dux Bohemorum, Albertus marchio Misnensis et frater eius Teodericus de Wiczenveles, Sifridus comes de Orlamunde, Rupertus de Durne, Albertus de Droiecz, Cuno de Minzenburg, Marquardus dapifer de Anewilre, Heinricus de Wyda.
Empfänger:
Magdeburg.

Überlieferung/Literatur

Reg.: Dobenecker II 915 a.

Anmerkungen

  1. 1 Die Zeugen gehören zu der Anfang Dezember zu Altenburg erfolgten Beurkundung, vgl. Ficker, Beitrr. z. Urkkl. I § 103 (S. 161), § 106 (S. 163) u. II §488 (S. 459).
Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,3 n. 266a, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1192-00-00_1_0_4_3_1_334_266a
(Abgerufen am 22.08.2018).