Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,3,1

Sie sehen den Datensatz 326 von insgesamt 827.

schreibt seinen Getreuen, dem Bischof K(onrad) von Trient, dem Doktor der Rechte A(lbertus) Adeg(arii) und dem A(lbertus) Struxius von Cremona (fidelibus suis C. Tridentino episcopo et A. Adeg. Pi.1 legum doctori, A. Struxio Cremonensi) in dem Rechtsstreit, der zwischen ihm und den Leuten von Crema (Cremenses) schwebe und dessen Schlichtung er ihnen übertragen habe, daß er eine Verhandlung in diesem Streite während seiner Abwesenheit nicht wünsche, befiehlt ihnen, in dieser Sache weiter nichts zu tun, und erklärt alles, was inzwischen geschehen sei, für nichtig. Zeugen: „Meminimus quod causam”.

Zeugen:
Zeugen: „Meminimus quod causam”.
Empfänger:
Bischof K(onrad) von Trient, dem Doktor der Rechte A(lbertus) Adeg(arii) und dem A(lbertus) Struxius von Cremona

Überlieferung/Literatur

Hss.: Orig. fehlt; Abschr. in Protokoll über die Verlesung des Mandats in Cremona v. 1192 Dezember 11, Cremona, Archivio di Stato (Archivio segreto del Comune — Perg. Nr. 1913) (B); Abschr. in Protokoll über die Verlesung des Mandats in Lodi v. 1192 Dezember 17, ebda. (ebda. — Perg. Nr.2293) (C). — Drucke: Toeche, K. Heinrich VI., 12.Beilage Urkk. Nr.28 (S.622—623) aus B; Vignati, Cod. dipl. Laud. II Nr. 172 (S.196) wohl aus C. — Reg.: Toeche 206; Stumpf 4779; Astegiano, Cod. dipl. Cremonae I 521 u. 522.

Anmerkungen

  1. 1 So BC, verschrieben für Fi. = Ferrariensi?
Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,3 n. 259, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1192-00-00_1_0_4_3_1_326_259
(Abgerufen am 22.08.2018).