Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,3,1

Sie sehen den Datensatz 307 von insgesamt 827.

überträgt Konrad (von Lützelhard) durch ein Privileg1 als Markgraf die Provinz (Tuscien).

Empfänger:
Konrad (von Lützelhard)

Überlieferung/Literatur

Deperditum. — Erwähnt in einer Entscheidung des delegierten Hofrichters Ubert v. 1192 August 30. — Druck: Guidi-Parenti, Reg. del capitolo di Lucca III (Regg. chart. It. 18) Nr. 1659 (S.120). — Reg.: —.

Anmerkungen

  1. 1 In der Entscheidung des Hofrichters heißt es, Konrad sei ‚per aureum sigillum hec ... provincia‘ übertragen worden, ‚ut in eius privilegio continetur‘. — Vgl. auch Ficker, Forsch, z. Reichs- u. Rechtsgesch. It. II §315 (S.240f.) u. von der Nahmer, Reichsverwaltung S. 81, S.108f., S. 185 ff. u. 206.
Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,3 n. 241, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1192-00-00_1_0_4_3_1_307_241
(Abgerufen am 19.08.2018).