Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,3,1

Sie sehen den Datensatz 294 von insgesamt 827.

schreibt den Leuten von Isola, Lenno, Carvina, Bellinzona, Teglio, Locarno und Bormio (universis hominibus Plebis Insulae, Lenni, Carvinae Plebis, Belinzonae, Telii, Locarni et Burmii), er habe mit Verwunderung vernommen, daß sie dem Befehl des Podestà und der Gemeinde von Como (potestatis et communis de Cumis) nicht gehorchen wollen, obwohl sie doch durch seine Bewilligung2 deren Gerichtshoheit unterstehen, spricht gegen die erwähnten Leute und ihre Besitzungen für den Fall, daß sie weiterhin nicht gehorchen, seinen Bann aus, von dem sie nicht gelöst werden sollen, bevor sie dem Podestà und der Gemeinde von Como nicht Genugtuung geleistet haben, und teilt ihnen mit, daß er seinem Getreuen Ubertus de Olerano und den Konsuln von Como befohlen habe, sie als Gebannte zu betrachten. Zeugen: „Imperatoriae serenitatis convenit aequitati”.

Zeugen:
Zeugen: „Imperatoriae serenitatis convenit aequitati”.
Empfänger:
Como

Überlieferung/Literatur

Hs.: Orig. fehlt; Abschr. aus d. 13. Jh. in Vetera monumenta civitatis Novocomi I fol. 17', Como, Archivio comunale (B). — Druck: Tatti, Ann. di Como II S.889 wohl aus B. — Reg.: Toeche 178; Stumpf 4753; Hidber II 2533 (irrig zu 1185 Juli 10)1.

Anmerkungen

  1. 1 Dem Mandat fehlt jede Datierung; das von Hidber aaO genannte Datum 1185 Juli 10 gehört nicht zu diesem Mandat, sondern zu einer in B folgenden Entscheidung des Reichsgerichts, vgl. Scheffer-Boichorst, Z. Gesch. d. XII. u. XIII. Jh. S. 389 f.
  2. 2 Vgl. Regg. 126 u. 173. — Zur Einreihung des Mandats und zur Sache vgl. Wohlfarth, K. Heinrich VI. u. d. oberitalien. Städte S. 34.
Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,3 n. 228, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1192-00-00_1_0_4_3_1_294_228
(Abgerufen am 20.08.2018).