Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,3,1

Sie sehen den Datensatz 245 von insgesamt 827.

nimmt in Anbetracht der Treue des Magisters Gregor (tue fidei, magister Gregori ... attendentes) ihn und das Kloster Passignano (monasterium de Passiniano) mit allem Zubehör in seinen Schutz und bestätigt ihm das Privileg seines Vaters, Kaiser Friedrichs1, sowie sein eigenes2, das er dem Kloster erteilt habe, bevor er die Kaiserkrone erlangte. Zeugen: „Sinceritatem tue fidei”.

Originaldatierung:
(Papie ... VIII kal. Decembris)
Zeugen:
Zeugen: „Sinceritatem tue fidei”.
Empfänger:
Passignano

Überlieferung/Literatur

Hss.: Orig. fehlt; Notariell begl. Abschr. aus d. 13. Jh. aus Orig., Florenz, Archivio di Stato (Diplomatico — Fondo Badia di Ripoli) (B); Notariell begl. Abschr. v. 1317 Dezember 8 aus Orig., ebda. (ebda. Nr.7730) (C). — Drucke: Lami, Deliciae erudit. IV S.204 = La Farina, Studi IV S.321 (beide irrig mit quinto kal. Dec.). — Reg.: Böhmer 2772; Toeche 144; Stumpf 4722 (alle irrig zu November 27).

Anmerkungen

  1. 1 Cesena, 1177 Oktober 7 (vgl. MIÖG 10, 1889, S. 297—299; fehlt bei Stumpf).2 Prato, 1191 Februar 19 (vgl. Reg. 133). — Die Intitulatio lautet: Henricus Dei gratia Romanorum imperator semper augustus (imperator fehlt in den Drucken).
Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,3 n. 184, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1191-11-24_1_0_4_3_1_245_184
(Abgerufen am 22.08.2018).