Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,3,1

Sie sehen den Datensatz 242 von insgesamt 827.

ernennt den Bonus Vasallus (Bonum Vasallum filium Ansaldi de Trevelo de Rapallo) und den Martinus (Martinum filium Tortagne de Rovegno) zu Notaren des Reiches. Zeugen: Zeugen wie in Reg. 180 (Ea die et loco et testibus)1.

Originaldatierung:
(Ea die et loco)1
Zeugen:
Zeugen: Zeugen wie in Reg. 180 (Ea die et loco et testibus)1.
Empfänger:
Bonus Vasallus Martinus

Überlieferung/Literatur

Hss.: Orig. fehlt; Abschr. v. ca. 1200 im Registrum des Notars Guilielmus Cassinese fol.69', Genua, Archivio di Stato (Atti notarile) (B); Abschr. aus d. 18. Jh. aus B in Bernardo Poch, Miscellanea di storie Liguri vol. V pag.327, Genua, Biblioteca civica (C). — Drucke: Ficker, Notariatsacte ü. Handlungen Ks. H. VI. (MIÖG 5, 1884) S.314 aus B = Desimoni, Tre docum. Genov. (Giornale Lig. di archeol. 11, 1884) Nr. III (S.234—235); Hall-Krueger-Reynolds, Notai liguri del sec. XII, II: Guglielmo Cassinese II Nr. 1338 (S.90) aus B. — Reg.: Stumpf 4717 a.

Anmerkungen

  1. 1 Bezieht sich auf Reg. 180. — Vgl. auch Reg. 179.
Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,3 n. 181, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1191-11-17_2_0_4_3_1_242_181
(Abgerufen am 22.08.2018).