Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,3,1

Sie sehen den Datensatz 234 von insgesamt 827.

bekundet, daß er den Bürgern von Como (civibus Cumanis) die volle Gerichtsbarkeit und die Regalien, unter Vorbehalt des königlichen Fodrum, in Gravedona (Grabadona) und Domaso (Domaxio) verliehen habe, kündigt für den Fall, daß die beiden Orte Como nicht gehorchen werden, ihre Bannung an und erklärt, daß er Klagen gegen diese Verleihung kein Gehör schenken werde. Zeugen: Bonefacius Novariensis episcopus, Rofredus abbas Montis Cassini, Teodericus comes de Hostade, Bopo comes de Gertheim, Luduicus comes de Otingen, Robertus de Durne, Henricus camerarius de Lutra. „Profitemur, quod nos fidelibus nostris”.

Originaldatierung:
(Pisis ... XIII kal. Novembris)
Zeugen:
Zeugen: Bonefacius Novariensis episcopus, Rofredus abbas Montis Cassini, Teodericus comes de Hostade, Bopo comes de Gertheim, Luduicus comes de Otingen, Robertus de Durne, Henricus camerarius de Lutra.
Incipit:
„Profitemur, quod nos fidelibus nostris”.
Empfänger:
Como

Überlieferung/Literatur

Hs.: Orig. fehlt; Abschr. aus d. 13. Jh. in Vetera monumenta civitatis Novocomi Vol. I fol.12—13, Como, Archivio comunale (B). — Druck: Stumpf, Acta imperii inedita Nr.402 (S.563—564) aus B. — Reg.: Toeche 137; Stumpf 4713 a.

Kommentar

VU: Heinrich VI., Bologna, 1191 Februar 13, vgl. Reg. 128.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,3 n. 174, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1191-10-20_2_0_4_3_1_234_174
(Abgerufen am 22.08.2018).