Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,3,1

Sie sehen den Datensatz 187 von insgesamt 827.

nimmt auf die Intervention und die Bitte des Kardinalpresbyters Melior (tit. SS. Iohannis et Pauli) (interventu et precibus religiosi viri magistri Melioris presbyteri cardinalis) sowie des Abtes und der Mönche von Vallombrosa (abbatis et monachorum Vallisumbrosae) dieses Kloster samt allen mit ihm verbundenen Klöstern seiner Kongregation und mit allen Personen und Besitzungen, namentlich mit dem Kastell Magnale (castrum Magnalis) in seinen Schutz und verbietet, die erwähnten Klöster in ihren Besitzungen zu stören oder von ihren Leuten Abgaben zu erheben. Zeugen: „Divini amoris intuitu”.

Originaldatierung:
(Prati ... duodecimo kal. Martii)
Zeugen:
Zeugen: „Divini amoris intuitu”.
Empfänger:
Vallombrosa

Überlieferung/Literatur

Hs.: Orig., Florenz, Archivio di Stato (A) (zur Zeit nicht auffindbar). — Drucke: Lami, Deliciae erudit. IV S.198—199 = La Farina, Studi IV Nr.16 (S.190). — Reg.: Böhmer 2755; Toeche 105; Stumpf 46821.

Anmerkungen

  1. 1 Stumpf aaO verzeichnet Reg. 130 u. Reg. 131 als nur eine Urkunde, während Toeche aaO in Reg. 130 eine gekürzte Fassung von Reg. 131 sah. Doch handelt es sich nach Form, Inhalt und Überlieferung um zwei verschiedene Urkk., vgl. auch Scheffer-Boichorst, Urkk. u. Forsch. zu d. Regg. d. stauf. Periode (NA 24, 1899) S. 171 f.
Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,3 n. 130, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1191-02-18_1_0_4_3_1_187_130
(Abgerufen am 22.08.2018).