Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,3,1

Sie sehen den Datensatz 253 von insgesamt 827.

schreibt dem Prior G(ottfried) und dem Kapitel der erzbischöflichen Kirche von Canterbury (G. priori et conventui Cantuariensis ecclesie) über die Wahl eines neuen Erzbischofs, bittet sie, eine bestimmte, ihm genehme Person zu wählen, und kündigt ihnen an, daß ihnen sein Verwandter Savaricus, Archidiakon ihrer Kirche (dilectus consanguineus noster et ecclesie vestre devotissimus Savaricus archidiaconus) seinen diesbezüglichen Wunsch übermitteln werde. Zeugen: „Quia de conversatione vestra”.

Zeugen:
Zeugen: „Quia de conversatione vestra”.
Empfänger:
Canterbury

Überlieferung/Literatur

Hss.: Orig. fehlt; Abschr. aus d. Anf. d. 13. Jh. in Honorii prioris et conventus Cantuariensis epistolarum ... coll. et digest. libri III fol.91, London, Library of Lambeth Palace (Ms.415) (B); Abschr. aus d. 17. Jh. aus B in Opus tripartitum cuiusdam monachi eccl. Cantuariensis fol. 208, London, British Museum (Harleian Ms. 788) (C). — Drucke: Epistolae Cantuarienses ed. Stubbs (Rer. Brit. med. aevi SS 38, 2) Nr. 381 (S.350—351) aus B; Böhmer, Acta imperii selecta II Nr. 1064 (S.760—761) aus C (irrig zu 1193). — Reg.: Stumpf 4803.

Anmerkungen

  1. 1 Dem Brief fehlen alle Daten; er ist nach seinem Inhalt und wegen der Nennung des Savaricus, der bis 1192 Archidiakon von Northampton war und dann Bischof von Bath wurde, wohl November/Dezember 1191 geschrieben worden, vgl. auch Cartellieri, Philipp II. August II S. 168 Anm.4.
Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,3 n. 192, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1191-00-00_1_0_4_3_1_253_192
(Abgerufen am 22.08.2018).