Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,3,1

Sie sehen den Datensatz 777 von insgesamt 827.

bestätigt den Lombarden das Recht, miteinander einen Bund einzugehen, wie es im Vertrage von Konstanz1 enthalten sei.

Empfänger:
Lombarden

Überlieferung/Literatur

Deperditum. — Erwähnt in: a) der Series instrumentorum in der Historia di Milano des Bernardino Corio; b) den Annales Alexandrini des Guillielmo Schiavina. — Drucke: a) Corio, Hist. di Milano, ed. 1503 fol.88, ed. 1554 fol.90', ed. 1565 S.204f. = Huillard-Bréholles, Hist. dipl. Frid. sec.II, 2 S.925; b) Hist. Patr. Mon.XI SS IV Sp.187. — Reg.: —.

Anmerkungen

  1. 1 Vgl. MG Const.I Nr. 293 (S. 414) §18. — Bei der Bestätigung des Bündnisrechtes durch Heinrich VI. kann es sich nicht um diese Bestimmung des Konstanzer Vertrages selbst handeln, den der König ja gemeinsam mit seinem Vater ausstellte und (vgl. MG Const. aaO S. 416 §38) beschwören ließ; denn nach den genannten Erwähnungen wurde diese Bestätigung erst später erteilt.
Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,3 n. D680, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1191-00-00_17_0_4_3_1_777_D680
(Abgerufen am 20.08.2018).