Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,3,1

Sie sehen den Datensatz 715 von insgesamt 827.

bestätigt die im einzelnen aufgeführten2 Abmachungen, welche die Vasallen des Bischofs von Vercelli über ihre Verpflichtungen zum Romzuge im Mai 1154 getroffen haben.

Empfänger:
Vercelli

Überlieferung/Literatur

Hs.: Orig. fehlt; Abschr. aus d. Ende d. 13./Anf. d. 14. Jh., Vercelli, Archivio arcivescovile (B). — Drucke: Scheffer-Boichorst, Z. Gesch. d. XII. u. XI II. Jh. S.21—22 aus B; Arnoldi, Le carte dello Archivio arcivescovile di Vercelli (Bibl. della Soc. stor. subalp.85, 1917) Nr.3 (S.214—216) wohl aus B. — Reg.: —.

Anmerkungen

  1. 1 Mit der Intitulatio ‚Romanorum rex et semper augustus‘.
  2. 2 Zur Form der (unvollständigen) Insertion vgl. Ficker, Beitrr. z. Urkkl. I §172 (S. 312 ff.), Scheffer-Boichorst aaO S. 111 f. u. Bresslau, Hb. d. Urkkl.II2 S.304 ff. — Zur Sache und zur Zuweisung der Urk. an Heinrich VI. vgl. Scheffer-Boichorst aaO S.20 ff.
Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,3 n. 618, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1189-00-00_1_0_4_3_1_715_618
(Abgerufen am 20.08.2018).