Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,3,1

Sie sehen den Datensatz 143 von insgesamt 827.

schreibt seinem auf dem Kreuzzuge weilenden Vater, Kaiser Friedrich.

Empfänger:
Kaiser Friedrich.

Überlieferung/Literatur

Deperditum. — Erwähnt zu Anfang des Briefes Ks. Friedrichs I. an seinen Sohn, Kg. Heinrich VI., v. 1189 November 16 (Stumpf 4529). — Drucke: Codex Strahoviensis hg. v. Tauschinski u. Pangerl (Fontes rer. Austr.I SS V) S. 30; Quellen z. Gesch. d. Kreuzzuges Ks. Fr. I. hg. v. Chroust (MG SS rer. Germ. NS V) S. 40 (ebda. Anm.1 Angabe der älteren Drucke). — Reg.: —.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,3 n. 91, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1189-00-00_1_0_4_3_1_143_91
(Abgerufen am 22.08.2018).