Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,3,1

Sie sehen den Datensatz 125 von insgesamt 827.

schiebt auf den Einspruch der Leute von Treviso den Vollzug des Urteils, das der mit der Entscheidung beauftragte1 Bischof (Konrad) von Trient gegen Treviso und zugunsten des Bischofs Gerard von Belluno in deren Rechtsstreit gefällt hatte, auf und versetzt (restituiert) die Leute von Treviso wieder in ihren früheren Rechtszustand.

Empfänger:
Treviso

Überlieferung/Literatur

Deperditum. — Erwähnt in G.Bonifaccio, Istoria di Trivigi nuova ed. S.141 (ohne Quellenangabe). — Druck: —. Reg.: —.

Anmerkungen

  1. 1 Vgl. Stumpf 4510. — Zu dem Rechtsstreit zwischen Treviso und dem Bischof von Belluno vgl. Regg. 325 u. 76.270 sowie IP VII, 1 S.90 ff. u. 113 ff.
Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,3 n. 77, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1188-00-00_4_0_4_3_1_125_77
(Abgerufen am 22.08.2018).