Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,3,1

Sie sehen den Datensatz 97 von insgesamt 827.

gewährt seinen Getreuen, den Leuten von Fucecchio (fideles nostros homines de Ficiclo) das Recht, auf der Anhöhe zu Fucecchio (in colle Ficeclo) ein Kastell zu erbauen und dort zu wohnen, verbietet, daß dieses Kastell durch seinen Nuntius oder eine sonstige Person zerstört werde, nimmt seine erwähnten Getreuen mit allen gegenwärtigen und zukünftigen Besitzungen in seinen Schutz, verbietet, dem erwähnten Kastell oder seinen Bewohnern Schaden zuzufügen, gibt die zum Kastell gehörigen Behausungen deren Bewohnern ohne jährlichen Zins zu Lehen, jedoch mit der Bestimmung, daß im Falle der Veräußerung einer solchen Behausung Käufer und Verkäufer dem königlichen Notar oder Nuntius 12 Denare zu zahlen haben, verbietet, seine erwähnten Getreuen unrechtmäßig mit Ansprüchen zu beschweren oder sie ihrer Lehen zu berauben, es sei denn durch ein Urteil, wobei aber die Lehen, die sie ‚a Machario vel Francone‘ besitzen, ausgenommen bleiben sollen, da sie diese nicht veräußern können und diese nur vom König verliehen werden, setzt fest, daß bei Rechtsbruch durch jemanden aus Fucecchio nur dieser und kein Unschuldiger bestraft werden soll, befiehlt den Leuten von Fucecchio, seinem Nuntius bei seiner Tätigkeit Rat und Hilfe zu gewähren und ordnet an, daß die Leute von Fucecchio nach Bezug des Kastells Land außerhalb des Hofes im Tausch für die Behausungen zum gegenwärtigen Werte geben sollen. Zeugen: Cůnradus dux Spoleti, Fridericus dux de Bites, Otto frater noster, comes Robertus de Nassowa, comes Montefetranus, comes Albertus de Summofonte, Guido Burgondio, Ildebrandinus Ioseph, Anselmus preses Tuscie, Burcardus frater eius, Albizo de Musella, Foreisius de Campo. Iohannes imp. aule cancellarius v. d. Philippi Col. archiep. It. archicanc.„In eminenti imperatorie celsitudinis throno constituti”.

Originaldatierung:
(Bononie XIIII kal. Septembris)
Zeugen:
Zeugen: Cůnradus dux Spoleti, Fridericus dux de Bites, Otto frater noster, comes Robertus de Nassowa, comes Montefetranus, comes Albertus de Summofonte, Guido Burgondio, Ildebrandinus Ioseph, Anselmus preses Tuscie, Burcardus frater eius, Albizo de Musella, Foreisius de Campo. Iohannes imp. aule cancellarius v. d. Philippi Col. archiep. It. archicanc.
Incipit:
„In eminenti imperatorie celsitudinis throno constituti”.
Empfänger:
Fucecchio

Überlieferung/Literatur

Hs.: Orig., Florenz, Archivio di Stato (Fondo Comunità di Fucecchio) (A). — Drucke: Lami, Sacr. eccl. Florent. mon.I S. 342—343; Rena e Camici, Della serie degli ant. duchi e marchesi di Toscana IV, 5 Doc. Nr. 3 (S.23—25). — Reg.: Böhmer 2730; Toeche 46; Stumpf 4620.

Kommentar

Nach Csendes, Schreiber S. 39 verfaßt und geschrieben von H 1 (Magister Heinrich, Domscholaster von Utrecht), vgl. auch Walter, Reichskanzlei S. 34.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,3 n. 55, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1187-08-19_1_0_4_3_1_97_55
(Abgerufen am 19.08.2018).