Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,3,1

Sie sehen den Datensatz 78 von insgesamt 827.

befreit auf ihre Bitte hin den Abt Dyonisius, die Brüder von Ceredo (tibi ... Dyonisi abbas de Cerreto et fratribus tuis) und ihre Nachfolger von der Leistung des iuramentum calumpnie in ihren Rechtsstreitigkeiten, verbietet den Vassallen des Klosters, von ihrem Lehen ohne Zustimmung des Abtes und der Brüder etwas zu veräußern oder weiterzuverleihen, bestimmt, daß die Vassallen ohne Widerspruch ihrer Brüder oder Eltern von ihrem Lehen an das Kloster verkaufen oder verschenken können und bestätigt dem Kloster alle seine Besitzungen. Zeugen: „Quoniam ad regiam maiestatem spectat”.

Originaldatierung:
(Laude ... VIIII kal. Aprilis)
Zeugen:
Zeugen: „Quoniam ad regiam maiestatem spectat”.
Empfänger:
Ceredo

Überlieferung/Literatur

Hs.: Orig., Mailand, Archivio di Stato (Fondo di religione — Pergamene Sant' Ambrogio cart.313 fasc.327—340) (A). — Drucke: Böhmer, Acta imperii selecta I Nr.173 (S.160) aus A; Vignati, Cod. dipl. Laud.II Nr.127 (S.148) aus A. — Reg.: Toeche 29; Stumpf 4604.

 

Verbesserungen und Zusätze (1979):

Weiterer Druck: Agnelli, Monasteri lodigiani S. 5-6.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,3 n. 36, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1187-03-24_1_0_4_3_1_78_36
(Abgerufen am 20.08.2018).