Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,3,1

Sie sehen den Datensatz 77 von insgesamt 827.

nimmt das Kanonikerstift S. Maria Maggiore zu Spello (canonicam Beate Marie de Spello), den Prior und die Brüder mit allem Besitz in seinen Schutz, befreit es von Abgaben, befiehlt den Konsuln und dem Podestà von Spello, Assisi, Foligno und Bevagna, den Klagen des Priors, der Brüder und der Geistlichen, deren Kirchen zum Stift gehören, innerhalb eines Monats gerecht zu werden, ermächtigt die Kläger, sich in den Besitz eines Streitobjektes zu setzen, wenn der Beklagte sich nicht stellt, und verbietet, Kanoniker oder Geistliche ohne Zustimmung des Priors und der Kanoniker zu ernennen. Zeugen: Anselmus Fulgineus episcopus, Růdolfus imperialis aule prothonotarius, Renerius abbas Sancti Petri de Bovario, prefectus Urbis Petrus, Cůnradus dux Spoleti, Henricus Testa marscalcus, Ido Terdonensis, Syrus Salienbene, Lutherius de Sancto Genesio, regalis aule iudices. „Creditum nobis a Deo regie dignitatis officium”.

Originaldatierung:
(Fulginei ... V id. Februarii)
Zeugen:
Zeugen: Anselmus Fulgineus episcopus, Růdolfus imperialis aule prothonotarius, Renerius abbas Sancti Petri de Bovario, prefectus Urbis Petrus, Cůnradus dux Spoleti, Henricus Testa marscalcus, Ido Terdonensis, Syrus Salienbene, Lutherius de Sancto Genesio, regalis aule iudices.
Incipit:
„Creditum nobis a Deo regie dignitatis officium”.
Empfänger:
Spello

Überlieferung/Literatur

Hs.: Orig., Spello, Archivio parrochiale S.Maria Maggiore (A). — Faks.: della Vedova, Diploma imperiale del XII secolo (Arch. per la storia eccl. dell'Umbria 1, 1913) S.108. — Drucke: Scheffer-Boichorst, Urkk. u. Forsch, zu d. Regg. d. stauf. Periode II (NA 24, 1899) S.217—218 aus A; della Vedova aaO S. 108—109 aus A. — Reg.: —.

Kommentar

Nach Csendes, Schreiber S. 38 verfaßt und geschrieben von H 1 (Magister Heinrich, Domscholaster von Utrecht).

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,3 n. 35, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1187-02-09_1_0_4_3_1_77_35
(Abgerufen am 20.08.2018).