Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,3,1

Sie sehen den Datensatz 738 von insgesamt 827.

behält sich vor, die Vogtei über einige Güter des Klosters Hirsau bei Güterverschleuderung durch den von ihm beauftragten Untervogt wieder an sich zu ziehen und sie einem seiner Schultheißen oder, auf Bitten des Abtes, einem anderen Getreuen zu übertragen.

Empfänger:
Hirsau

Überlieferung/Literatur

Deperditum. — Erwähnt in der Bestätigungsurk. Kg. Friedrichs II., Hagenau, 1215 Juli 8 (BF 808). — Druck: Wirt. Ub. III Nr.576 (S.27—28). — Reg.: —.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,3 n. D641, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1184-00-00_5_0_4_3_1_738_D641
(Abgerufen am 22.08.2018).