Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,3,1

Sie sehen den Datensatz 734 von insgesamt 827.

schenkt der Abtei Altenberg zur Erhaltung einer jährlichen Weinrente zu Remagen (in Rimagen) 25 Mark.

Empfänger:
Altenberg

Überlieferung/Literatur

Deperditum. — Erwähnt in Zusatz d. 13. Jh. zum Eintrag Ks. Heinrichs VI. (September 29) im Nekrolog der Abtei Altenberg. — Druck: Harleß, Das Memorienregister der Abtei Altenberg (Zs. d. Berg. Gesch.ver.31, 1895) S. 135. — Reg.: —.

Kommentar

Aus dem Wortlaut des Eintrags läßt sich nicht mit Sicherheit entnehmen, daß diese Schenkung urkundlich fixiert wurde, doch liegen den Zusätzen zum Nekrolog meist Urkunden zugrunde, vgl. Harleß aaO S. 119 f.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,3 n. D637, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1184-00-00_1_0_4_3_1_734_D637
(Abgerufen am 20.08.2018).