Regestendatenbank - 188.480 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,2,4

Sie sehen den Datensatz 492 von insgesamt 901.

Friedrich schenkt dem Kloster St. Ulrich und Afra in Augsburg drei Höfe in Hirblingen.

Überlieferung/Literatur

Erwähnung im DF.I. 957 (Reg. 3069): … bona nuper … hilari donatione collata …; vgl. dazu auch Müntefering, Traditionen St. Ulrich und Afra in Augsburg (Qu. u. Erörterungen zur Bayer. Gesch. N.F. 35, 1986) 251 f. Dep. 27.

Kommentar

In der Bestätigung dieser Schenkung mit D. 957 (= Reg. 3069) wird erwähnt, dass das Kloster sich im Gegenzug zur Feier eines Jahrtags für den Kaiser und dessen verstorbene Gemahlin verpflichtete.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,2,4 n. 3068, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1187-04-06_2_0_4_2_4_492_3068
(Abgerufen am 28.03.2020).