Regestendatenbank - 187.233 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,2,4

Sie sehen den Datensatz 490 von insgesamt 901.

König Heinrich (VI.) nimmt gemeinsam mit seinem Vater, Kaiser Friedrich, das Hospital auf dem Großen St. Bernhard samt all seinen Besitzungen in seinen Schutz.

Überlieferung/Literatur

B.-Baaken Reg. 37.

Kommentar

Friedrich hatte dem Hospital bereits am 5. Januar 1176 ein Schutzprivileg erteilt (D. 646 = Reg. 2168).

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,2,4 n. 3066, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1187-03-30_1_0_4_2_4_490_3066
(Abgerufen am 21.02.2020).