Regestendatenbank - 184.915 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,2,4

Sie sehen den Datensatz 296 von insgesamt 901.

Konsuln und Credentia von Cremona schwören, dass sie bis Michaeli (= 29. September) die von den Bürgern ihrer Stadt bis zum Ausmaß von 100 Pfund eingesammelten Gelder an Erzbischof Konrad von Mainz entrichten werden.

Überlieferung/Literatur

Böhmer, Acta imp., 603 no 891; Falconi, Carte Cremonesi III, 439 no 627; Böhmer – Will, Regg. Mainz II, no 149.

Kommentar

Diese Nachricht steht im Zusammenhang mit dem sich damals zusehends verschlechternden Verhältnis des Kaisers zu Cremona, vgl. dazu unten Reg. 2896.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,2,4 n. 2874, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1185-04-06_1_0_4_2_4_296_2874
(Abgerufen am 19.01.2020).