Regestendatenbank - 192.830 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,2,4

Sie sehen den Datensatz 170 von insgesamt 901.

Friedrich urkundet für die Stadt Mailand.

Überlieferung/Literatur

Deperditum?; erwähnt bei Corio, Historia di Milano 1 (Milano 1503, riveduta e annotata dal Andelo Buti – Luigi Ferrario, Milano 1855, Nachdruck Milano 1975), Teil 1, Kapitel 8, 276.

Kommentar

Corio berichtet zu diesem Datum von der Übergabe einer Urkunde des Kaisers an die Mailänder, vgl. dazu Sasse Tateo, Zitierung kommunaler Register in den Chroniken des Galvaneo Fiamma, in: Kommunales Schriftgut in Oberitalien, hg. von Keller – Behrmann (Münstersche Mittelalter-Schriften 68, 1995) 289 Anm. 34; inwiefern es glaubhaft ist, dass der Kaiser bereits ein Jahr vor seinem Vertrag mit den Mailändern (vgl. D. 896 = Reg. 2859) für deren Stadt geurkundet haben soll, ist nicht zu klären.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,2,4 n. 2749, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1184-02-03_1_0_4_2_4_170_2749
(Abgerufen am 07.06.2020).