Regestendatenbank - 184.914 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,2,4

Sie sehen den Datensatz 29 von insgesamt 901.

Friedrich, der beschlossen hat, gegen Heinrich den Löwen in das Gebiet jenseits der Elbe zu ziehen, lässt zur Flankendeckung gegen die Lüneburger Herzog Bernhard (von Sachsen) und dessen Bruder Markgraf Otto von Brandenburg gemeinsam mit anderen Fürsten aus Ost(sachsen) (Arnoldi Chron. Slavorum: cum aliis principibus orientalibus) in Bardowick zurück.

Überlieferung/Literatur

Arnoldi Chron. Slavorum l. II cap. 20, MG. SS XXI, 139; vgl. Ann. Pegav., MG. SS XVI, 265 (Bartwig imperator tendebat).

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,2,4 n. 2608, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1181-07-00_6_0_4_2_4_29_2608
(Abgerufen am 06.12.2019).