Regestendatenbank - 184.914 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,2,3

Sie sehen den Datensatz 37 von insgesamt 814.

Friedrich erhebt unter Mißbilligung der Wahl Siegfrieds Balduin auf den nach dem Tod Erzbischof Hartwigs (11. Oktober 1168) verwaisten Bremer Erzstuhl.

Überlieferung/Literatur

Versus de vita Vicelini, ed. Schmeidler, MG.SS rer.Germ.in us.schol. (3 1937) 234; vgl. das Schreiben des erwählten Erzbischofs S(iegfried) von Bremen an Erzbischof A(dalbert) von Salzburg von (1169 Anfang), ed. Hödl — Classen, Salzburger Briefsammlung, MG. Briefe VI, 187 no 28.

Kommentar

Vgl. May, Reg. d. Erzb. von Bremen 1, 149 f. — Die tatsächliche Entscheidung im Hinblick auf das Bremer Erzbistum fiel freilich erst auf dem Bamberger Hoftag im Juni 1169 (Reg. 1839).

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,2,3 n. 1812, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1168-10-11_1_0_4_2_3_37_1812
(Abgerufen am 07.12.2019).