Regestendatenbank - 195.747 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,2,3

Sie sehen den Datensatz 32 von insgesamt 814.

Friedrich zwingt die neuerwählten Bischöfe, ihre Weihe von Erzbischof Christian von Mainz zu nehmen.

Überlieferung/Literatur

Rahewini Gesta Frid., Appendix, ed. Waitz — Simson, MG.SS rer.Germ. in us.schol., 350.

Kommentar

Die zeitliche Einreihung ergibt sich aus dem Hinweis im Appendix, dies sei zur Zeit der Bestellung Adalberts zum Erzbischof von Salzburg geschehen. Adalbert folgte dem am 28. September 1168 (vgl. Dopsch, Geschichte Salzburgs I/1, 288) verstorbenen Erzbischof Konrad von Salzburg nach.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,2,3 n. 1807, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1168-09-28_1_0_4_2_3_32_1807
(Abgerufen am 20.09.2020).