Regestendatenbank - 184.915 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,2,3

Sie sehen den Datensatz 23 von insgesamt 814.

Friedrich setzt Rudolf (von Zähringen), der nach langem Exil am Hofe Papst Alexanders (III.) wieder in seine Gnade aufgenommen worden ist, als Bischof von Lüttich ein.

Überlieferung/Literatur

Cron.s.Petri Erford.mod., ed. Holder-Egger, MG.SS rer.Germ.in us.schol., 185.

Kommentar

Rudolf wird erstmals in DF.I.546 (Reg. 1799) als Bischof von Lüttich bezeichnet, so daß diese historiographische Nachricht wohl auf den Würzburger Hoftag des Jahres 1168 zu beziehen ist. — Zu Rudolf von Zähringen vgl. insbesondere Kupper, Raoul de Zähringen.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,2,3 n. 1798, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1168-06-00_6_0_4_2_3_23_1798
(Abgerufen am 12.12.2019).