Regestendatenbank - 174.569 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,2,2

Sie sehen den Datensatz 1166 von insgesamt 1250.

Eine der acht Pisaner Galeeren, welche die Pisaner auf Befehl des Kaisers (vgl. Reg. 1681) als Teil ihrer für den Feldzug gegen Süditalien vorbereiteten, großen Flotte unter Führung der Konsuln Teperto di Dudone und Bulgarino Anfossi sowie der sapientes Marzuccus und Rainerius Gaitani nach Rom entsandt haben und die bei ihrem raschen Erscheinen am Tiber Dörfer und Kirchen zerstören, trifft zur großen Freude des Kaisers bei der Tiberbrücke ein.

Überlieferung/Literatur

Ann. Pisani, ed. Gentile, Rer. Ital. SS N. Ed. VI/2, 43 f.

Kommentar

Zur Datierung vgl. Petersohn, Pactum, MIÖG 72 (1974) 306. - Die restlichen sieben Schiffe müssen wohl unmittelbar darauf eingetroffen sein, vgl. dazu Reg. 1699.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,2,2 n. 1693, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1167-08-00_1_0_4_2_2_1138_1693
(Abgerufen am 17.01.2017).