Regestendatenbank - 174.569 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,2,2

Sie sehen den Datensatz 1136 von insgesamt 1250.

Der kaiserliche Prokurator und missus in Lodi, Lambert (von Nimwegen), zieht nach dem Übertritt dieser Stadt zum Lombardenbund gemeinsam mit Graf Lantelm von Crema, dessen Söhnen, mit Joannes de la Montagna und dem Paveser Konsul Bello Piscenpulte, genannt de Curte, die den Lodesen helfen wollten, sowie einigen Lodeser milites nach Pavia. Die Lodesen kehren allerdings bald wieder in ihre Heimatstadt zurück.

Überlieferung/Literatur

Cont. Anonymi (Morena), ed. Güterbock, MG. SS rer. Germ. N. S. VII, 193 f.

Kommentar

Zum Übertritt von Lodi zum Lombardenbund vgl. Reg. 1643 sowie Opll, Barbarossa und die Stadt Lodi, in: VuF 33 (1987) 84 f. - Zur Einsetzung Lamberts von Nimwegen als kaiserlicher Statthalter in Lodi vgl. Reg. 1412.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,2,2 n. 1663, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1167-05-23_1_0_4_2_2_1108_1663
(Abgerufen am 17.01.2017).