Regestendatenbank - 182.315 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,2,2

Sie sehen den Datensatz 1133 von insgesamt 1250.

Girardus Rangonus, Reichslegat für Bistum und Grafschaft Modena, und die Modeneser Konsuln Guidoctus Rolandi, Albertus Pildeguerre, Gibertus de Baioaria, Albertus Grasulfi, Guilielmus Çacius und Arloctus gewähren den massarii der Dombauhütte von Modena das Recht, auf den Straßen und Plätzen der Stadt sowie in deren Umland Steine auszugraben. Nennung lokaler Zeugen.

Empfänger:
Dombauhütte von Modena

Überlieferung/Literatur

Vicini, Reg. di Modena II (Reg. chart. Ital. 21), 42 no 579.

Kommentar

Vgl. zu diesem Legaten Haverkamp, Herrschaftsformen, 540, besonders mit Anm. 52 und zuletzt Opll, Stadt und Reich, 351.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,2,2 n. 1661, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1167-05-12_1_0_4_2_2_1105_1661
(Abgerufen am 20.10.2017).