Regestendatenbank - 176.571 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,2,2

Sie sehen den Datensatz 1099 von insgesamt 1250.

Rainald, Erzbischof von Köln und Erzkanzler für Italien, erhält von Markgraf Wilhelm Sarracenus (von Parodi) , dessen Bruder und den Markgrafen von Gavi das Versprechen, sich hinsichtlich der von ihnen zu Unrecht besetzten Burg Parodi, mit der die Genuesen belehnt sind, seiner Entscheidung zu beugen.

Empfänger:
Wilhelm Sarracenus (von Parodi) Markgrafen Gavi Genuesen

Überlieferung/Literatur

Erwähnt in Reg. 1629; vgl. Knipping, Reg. Köln 2, no 885.

Kommentar

Vgl. dazu schon Regg. 1602 und 1627.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,2,2 n. 1628, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1167-02-13_2_0_4_2_2_1071_1628
(Abgerufen am 27.07.2017).