Regestendatenbank - 176.571 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,2,2

Sie sehen den Datensatz 1049 von insgesamt 1250.

Friedrich lädt Abt Heinrich von Lorsch zum Hoftag nach Speyer, um ihn in dem seit längerem bestehenden Zerwürfnis mit seinem (Halb)Bruder, Pfalzgraf Konrad bei Rhein, als Vermittler beizuziehen. Der Versuch schlägt fehl, der Abt erkrankt am 8. September schwer.

Empfänger:
Hoftag

Überlieferung/Literatur

Chron. Laureshamense, MG. SS XXI, 450, vgl. 444; Cod. Laureshamensis 1, ed. Glöckner, 448.

Kommentar

Zu dem Zerwürfnis zwischen dem Kaiser und Konrad bei Rhein s. schon oben Reg. 1430. - Vgl. Giesebrecht, Kaiserzeit V, 514 und Brinken, Politik Konrads von Staufen, 188 ff.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,2,2 n. 1579, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1166-09-08_1_0_4_2_2_1022_1579
(Abgerufen am 23.07.2017).