Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,2,2

Sie sehen den Datensatz 1047 von insgesamt 1250.

Bischof Hermann von Hildesheim verpfändet zur Aufbringung der dem Kaiser als Ablöse für die Heerfahrt nach Italien zugesagten 400 Mark seinen Hof in Schmedenstedt um 70 Mark an seinen Ministerialen Ulrich von dem Beke.

Überlieferung/Literatur

Janicke, UB. des Hochst. Hildesheim 1, 322 no 337.

Kommentar

Vgl. Heinemann, Hildesheim (Qu. u. Darst. zur Gesch. Ndsachs. 72, 1968) 260.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,2,2 n. 1577, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1166-08-06_1_0_4_2_2_1020_1577
(Abgerufen am 27.05.2017).