Regestendatenbank - 182.315 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,2,2

Sie sehen den Datensatz 1023 von insgesamt 1250.

Kanzler (Christian von Buch) stellt dem Vallombrosanerkloster S. Maria de Serena eine Urkunde über das Patronatsrecht an den genannten Burgen aus.

Empfänger:
S. Maria de Serena

Überlieferung/Literatur

Deperditum; Schneider, Reg. Volaterranum, 72 no 200.

Kommentar

Das nur als Regest mit dem Datum 1166 überlieferte Dokument wurde von Schneider, ebda. Rainald von Dassel zugeschrieben und auf (1167 Februar/März) datiert. Der Titel cancellarius imperatoris weist das Stück freilich viel eher Christian von Buch zu, der diesen Titel auch in Regg. 1549 und 1554 führt. Dazu tritt noch der Umstand, daß das kaiserliche Diplom für S. Maria de Serena von 1167 (DF. I. 536 = Reg. 1713) das Diktat des Notars der Reichskanzlei Christian E aufweist, der praktisch als ständiger Notar des Mainzer Elekten und Reichslegaten fungierte, vgl. Herkenrath, Zwei Notare, MIÖG 73 (1965) 250 ff. - Die Datierung richtet sich nach Regg. 1549 und 1554.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,2,2 n. D1555, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1166-00-00_2_0_4_2_2_998_D1555
(Abgerufen am 17.12.2017).