Regestendatenbank - 174.569 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,2,2

Sie sehen den Datensatz 1070 von insgesamt 1250.

Auf Befehl Friedrichs verpflichten sich Dompropst Albert de Cazano von Lodi und die meisten Lodeser Geistlichen unter Eid, auf ewig Paschal III. als Papst anzuerkennen.

Überlieferung/Literatur

Cont. Anonymi (Morena), ed. Güterbock, MG. SS rer. Germ. N. S. VII, 215.

Kommentar

Die Datierung ergibt sich aus dem inhaltlichen Bezug auf die Würzburger Eide (Reg. 1475) und der Überlegung, daß dieser Gehorsamseid wohl während des ersten Aufenthalts des Kaisers in Lodi nach diesen Eiden eingefordert worden sein dürfte. Vgl. Opll, Barbarossa und die Stadt Lodi, VuF 33 (1987) 86 f. - Vgl. auch Reg. 1601.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,2,2 n. 1600, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1165-05-24_1_0_4_2_2_1043_1600
(Abgerufen am 21.01.2017).