Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,2,2

Sie sehen den Datensatz 915 von insgesamt 1250.

Christian (von Buch), Kanzler und Legat, nimmt die Camaldulenser , soweit sie im Dienst der Kirche und des Reiches bleiben wollen, in des Kaisers und seinen Schutz und restituiert ihnen kraft kaiserlicher und eigener Autorität alle von ihm und anderen Legaten des Kaisers entzogenen Besitzungen, nämlich Montione, Caggiolo, Soci, Candolesi, Monte und alles, was sie im Hof zu Partina und sonstwo ihr Eigen nennen.

Empfänger:
Camaldulenser

Überlieferung/Literatur

Hägermann, Urkunden, AfD 14 (1968) 229 no 7.

Kommentar

Zur diplomatischen Kritik dieser im Original erhaltenen Urkunde vgl. Hägermann, a. a. O., 229: Schrift und Diktat des Notars der Reichskanzlei Christian E. - Das Dokument ist ein wichtiges Zeugnis für die Haltung der Camaldulenser im Schisma. - Zu früheren Maßnahmen Christians gegen die Camaldulenser vgl. Reg. 1448.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,2,2 n. 1453, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1165-02-24_1_0_4_2_2_895_1453
(Abgerufen am 23.03.2017).