Regestendatenbank - 175.344 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,2,2

Sie sehen den Datensatz 869 von insgesamt 1250.

Friedrich schließt mit Ugo Sperone, Albert Sperone und Malusnepos, alle Bürger von Piacenza , ein Abkommen (concordiam; wohl über die Regalienverleihung) und erhält dafür 11.000 Mark Silber.

Empfänger:
Piacenza

Überlieferung/Literatur

Cronica rectorum, ed. Muratori, SS rer. Ital. XVI, 612 f.

Kommentar

Güterbock, Piacenzas Beziehungen, QFIAB 24 (1932/33) 83 ff. möchte das Abkommen in den August 1162 (vgl. Reg. 1130) setzen, doch überzeugt die Argumentation von Haverkamp, Herrschaftsformen, 534 f. Anm. 30, der am überlieferten Datum festhält, mehr. Vgl. dazu auch Opll, Stadt und Reich, 381 f. - Um diese Zeit zog auch der 1162 eingesetzte Podestà. Arnold Barbavaria (vgl. Reg. 1159) aus Piacenza ab, vgl. dazu Güterbock, a. a. O., 84. Arnold erscheint als Zeuge in DF. I. 466 (Reg. 1414).

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,2,2 n. 1409, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1164-09-00_1_0_4_2_2_851_1409
(Abgerufen am 26.02.2017).