Regestendatenbank - 176.571 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,2,2

Sie sehen den Datensatz 844 von insgesamt 1250.

Friedrich nimmt die (Pfalz-)Grafen von Lomello , Guido, Guifredus und Rufinus, wegen ihrer dem Reich geleisteten Dienste mit all ihren Besitzungen in seinen Schutz, verleiht ihnen alle Reichsrechte an Burg und Hof zu Probelzanum, Sparvara, Gallia sowie auf all ihren Ländereien in der Grafschaft und im Bistum Pavia unter Vorbehalt des kaiserlichen Fodrums und befreit sie von allen Abgaben außer denen an das Reich. - Verfaßt und geschrieben von CE. Ad fontem iustitie .

Originaldatierung:
(octavo kal. augusti, apud sanctum Saluatorem iuxta Papiam)
Incipit:
Ad fontem iustitie
Schreiber:
Verfaßt und geschrieben von CE
Empfänger:
(Pfalz-)Grafen Lomello

Überlieferung/Literatur

Deperditum Barbarossas für die Lomello aufmerksam, erwähnt doch das DF. II. von 1219 (B.-Ficker Reg. 978) auch ein Legatenurteil über das Recht, dem Kaiser das Schwert voranzutragen, das vom Herrscher bestätigt worden sei.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,2,2 n. D1384, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1164-07-25_1_0_4_2_2_826_D1384
(Abgerufen am 26.07.2017).