Regestendatenbank - 176.571 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,2,2

Sie sehen den Datensatz 827 von insgesamt 1250.

Man beginnt mit der Einforderung von Steuereiden (sacramenta tributaria) in dem dem Lütticher Bischof (Heinrich) unterstehenden Mailänder Gebiet, wobei jeder pro Hufe als jährliche Abgabe drei Schilling Imperialen, pro Joch Ochsen 22 Imperialen und pro Feuerstelle zwölf Pfennige zu entrichten hat.

Überlieferung/Literatur

Gesta Fed. I., ed. Holder-Egger, MG. SS rer. Germ. in us. schol., 58.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,2,2 n. 1367, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1164-06-07_1_0_4_2_2_809_1367
(Abgerufen am 21.09.2017).